Euonymus fortunei 'Minimus' (Kletter-Spindelstrauch)
Spindelbaumgewächse (Celastraceae)
Euonymus fortunei 'Minimus'  (Kletter-Spindelstrauch)
Alle Gattungen der
Spindelbaumgewächse anzeigen (11 Gattungen)
Alle Arten der Euonymus anzeigen (10 Arten)
Alle Sorten der Euonymus fortunei anzeigen (2 Sorten)

Direktauswahl

Euonymus fortunei
Deutscher Name Kletter-Spindelstrauch
Synonyme Kriechspindel
Blütezeit Juni bis Juli
Höhe 30 bis 1000cm
Blüte unscheinbar, klein, grünlichgelb in Trugdolden
Blatt gegenständig, eiförmig bis elliptisch, Mitte graugrün bis dunkelgrün marmoriert, Rand hellgelb bis zitronengelb gefärbt, im Winter prächtig rosa übrelaufen, immergrün
Lebensraum GR / B
Topfgröße P 0,5
Bot. Autor Turcz. (Porphir Kiril Nikolai Stephano von Turczaninow), Hand.-Mazz. (Heinrich von Handel-Mazzetti)
Beschrieben 1933
Nach Zander (Turcz.) Hand.-Mazz.
BKS-Kennziffer dieser Pflanze [17290]
Euonymus
Deutsch Spindelstrauch
Synonyme Pfaffenhütchen
Geschlecht -m-
Bot. Autor L. (Carl von Linné)
Beschrieben 1753
Zusammenfassung von Euonymus fortunei
Der deutsche Name von Euonymus fortunei ist "Kletter-Spindelstrauch". Diese Pflanze ist auch bekannt als: Kriechspindel. Die typische Blütezeit ist von Juni bis Juli. Euonymus fortunei erreicht eine Höhe von 30 bis 1000cm.

Die Blüte ist unscheinbar, klein, grünlichgelb in Trugdolden. Das Blatt ist gegenständig, eiförmig bis elliptisch, Mitte graugrün bis dunkelgrün marmoriert, Rand hellgelb bis zitronengelb gefärbt, im Winter prächtig rosa übrelaufen, immergrün.

Text: (c) Blütendatenbank

Systematische Einordnung von Euonymus:

Reich: Plantae (Pflanzen)
Unterreich: Tracheobionta (Gefäßpflanzen)
Überabteilung: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Abteilung: Magnoliophyta (Bedecktsamer)
Klasse: Rosopsida (Dreifurchenpollen-Zweikeimblättrige)
Ordnung: Celastrales (Spindelbaumartige)
Familie: Celastraceae (Spindelbaumgewächse)

 

 
(c) 2006 - 2017 Oliver Kilb | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung