Dictamnus albus (Diptam)
Rautengewächse (Rutaceae)
Dictamnus albus (Diptam)
Alle Gattungen der
Rautengewächse anzeigen (14 Gattungen)

Direktauswahl

Dictamnus albus
Deutscher Name Diptam
Synonyme Aschwurz, Brennender Busch
Blütezeit Mai bis Juni
Höhe 80cm
Geselligkeits- Stufe I - Möglichst einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen (1-3 Stück).
Gartenwert ** - sehr wertvolle Art oder Sorte
Standort sonnig bis halbschattig
Lebensbereich GR1: Gehölzrand - Trockener Boden
GR2: Gehölzrand - Frischer bis mäßig trockener Boden
FR1: Freiflächen - Trockener Boden
FR2: Freiflächen - Frischer bis mäßig trockener Boden
SH: Steppenheide
Rarität Ja
Bot. Autor L. (Carl von Linné)
Dictamnus
Deutsch Diptam
Geschlecht -m-
Bot. Autor L. (Carl von Linné)
Beschrieben 1753
Monotypisch Ja
Weitere Bilder von Dictamnus albus (Diptam). Klicken Sie auf die Bilder für eine große Ansicht.
Dictamnus albus (Diptam)Dictamnus albus (Diptam)Dictamnus albus (Diptam)
Zusammenfassung von Dictamnus albus
Der deutsche Name von Dictamnus albus ist "Diptam". Diese Pflanze ist auch bekannt als: Aschwurz, Brennender Busch. Die typische Blütezeit ist von Mai bis Juni. Dictamnus albus erreicht eine Höhe von 80cm. Die Geselligkeits-Stufe nach Richard Hansen & Hermann Müssel ist I - Möglichst einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen (1-3 Stück). Der Arbeitskreis Staudensichtung (BdS) schätzt den Gartenwert von Dictamnus albus so ein: ** - sehr wertvolle Art oder Sorte.

Am wohlsten fühlt sich Dictamnus albus an einem Ort, der sonnig bis halbschattig ist.

Text: (c) Blütendatenbank

Systematische Einordnung von Dictamnus:

Reich: Plantae (Pflanzen)
Unterreich: Tracheobionta (Gefäßpflanzen)
Überabteilung: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Abteilung: Tracheophyta (Gefäßpflanzen)
Klasse: Magnoliopsida (Einfurchenpollen-Zweikeimblättrige)
Ordnung: Sapindales (Seifenbaumartige)
Familie: Rutaceae (Rautengewächse)

 

 
(c) 2006 - 2017 Oliver Kilb | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung