Vaccinium macrocarpon 'Red Star' (Großfrüchtige Moosbeere)
Heidekrautgewächse (Ericaceae)
Vaccinium macrocarpon 'Red Star'  (Großfrüchtige Moosbeere)
Alle Gattungen der
Heidekrautgewächse anzeigen (175 Gattungen)

Direktauswahl

Vaccinium macrocarpon
Deutscher Name Großfrüchtige Moosbeere
Synonyme Cranberry, Cranberry-Preiselbeere, Kraanbeere, Kranbeere
Blütezeit Juni bis August
Winterhärtezone Z2 (-45,5 Grad bis -40,1 Grad)
Blüte weiß. Frucht: großfruchtig, rot, Ernte: IX-X
Verwendung Moorbeete, im Vordergrund zu Rhododendren
Sonstiges erfrischende Mixgetränke, Marmelade
Boden sonniger bis halbschattiger Standort
Partnerpflanzen Carex, Calamagrostis x acutiflora `Overdam´
Lebensraum GR / B
Topfgröße P 0,5
Bot. Autor Aiton (William Aiton)
Beschrieben 1789
BKS-Kennziffer [46580]
Strauch Ja
immergrün Ja
Kriechpflanze Ja
Fruchtschmuck Ja
Nutzpflanze Ja
Vaccinium
Deutsch Heidelbeere
Synonyme Blaubeere, Preiselbeere, Rauschbeere
Geschlecht -n-
Bot. Autor L. (Carl von Linné)
Beschrieben 1753
Zusammenfassung von Vaccinium macrocarpon
Der deutsche Name von Vaccinium macrocarpon ist "Großfrüchtige Moosbeere". Diese Pflanze ist auch bekannt als: Cranberry, Cranberry-Preiselbeere, Kraanbeere, Kranbeere. Die typische Blütezeit ist von Juni bis August. Vaccinium macrocarpon ist nach dem international gültigen Schema in die Winterhärtezone Z2 eingeordnet. Das bedeutet, dass diese Pflanze Minimaltemperaturen (z.B. im Winter) von -45,5 Grad bis -40,1 Grad gerade noch überlebt.

Die Blüte ist weiß. Frucht: großfruchtig, rot, Ernte: IX-X.

Tipp: Geeignete Partnerpflanzen zu Vaccinium macrocarpon: Carex, Calamagrostis x acutiflora `Overdam´ .

Text: (c) Blütendatenbank

Systematische Einordnung von Vaccinium:

Reich: Plantae (Pflanzen)
Unterreich: Tracheobionta (Gefäßpflanzen)
Überabteilung: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Abteilung: Magnoliophyta (Bedecktsamer)
Klasse: Rosopsida (Dreifurchenpollen-Zweikeimblättrige)
Unterklasse: Asteridae (Asternähnliche)
Ordnung: Ericales (Heidekrautartige)
Familie: Ericaceae (Heidekrautgewächse)
Unterfamilie: Vaccinioideae

 

 
(c) 2006 - 2018 Oliver Kilb | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung