Oxypetalum caeruleum (Himmelblauer Südstern)
Hundsgiftgewächse (Apocynaceae)
Oxypetalum caeruleum (Himmelblauer Südstern)
Alle Gattungen der
Hundsgiftgewächse anzeigen (36 Gattungen)

Direktauswahl

Oxypetalum caeruleum
Deutscher Name Himmelblauer Südstern
Botanisch neu zugeordnet zu Tweedia caerulea
Blütezeit Juni bis September
Höhe 20 bis 40cm
Bot. Autor D. Don (David Don), Decne. (Joseph Decaisne)
Nach Zander (D. Don) Decne.
Oxypetalum
Deutsch Oxypetalum
Geschlecht -n-
Bot. Autor R. Br. (Robert Brown)
Beschrieben 1809
Zusammenfassung von Oxypetalum caeruleum
Der deutsche Name von Oxypetalum caeruleum ist "Himmelblauer Südstern". Mittlerweile ist Oxypetalum caeruleum der Art Tweedia caerulea neu zugeordnet worden. Die typische Blütezeit ist von Juni bis September. Oxypetalum caeruleum erreicht eine Höhe von 20 bis 40cm.

Text: (c) Blütendatenbank

Systematische Einordnung von Oxypetalum:

Reich: Plantae (Pflanzen)
Unterreich: Tracheobionta (Gefäßpflanzen)
Überabteilung: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Abteilung: Tracheophyta (Gefäßpflanzen)
Klasse: Magnoliopsida (Einfurchenpollen-Zweikeimblättrige)
Ordnung: Gentianales (Enzianartige)
Familie: Apocynaceae (Hundsgiftgewächse)
Unterfamilie: Asclepiadoideae (Seidenpflanzengewächse)
Tribus: Asclepiadeae

 

 
(c) 2006 - 2018 Oliver Kilb | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung