Medicago sativa (Luzerne)
Hülsenfrüchtler (Fabaceae)
Medicago sativa (Luzerne)
Alle Gattungen der
Hülsenfrüchtler anzeigen (106 Gattungen)

Direktauswahl

Medicago sativa
Deutscher Name Luzerne
Synonyme Alfalfa, Ewiger Klee, Saat-Luzerne, Schneckenklee
Blütezeit Juni bis September
Höhe Bis 100cm
Bot. Autor L. (Carl von Linné)
Beschrieben 1753
Staude Ja
Arzneipflanze Ja
Nutzpflanze Ja
Medicago
Deutsch Schneckenklee
Synonyme Luzerne
Geschlecht -f-
Bot. Autor L. (Carl von Linné)
Beschrieben 1753
Zusammenfassung von Medicago sativa
Der deutsche Name von Medicago sativa ist "Luzerne". Diese Pflanze ist auch bekannt als: Alfalfa, Ewiger Klee, Saat-Luzerne, Schneckenklee. Die typische Blütezeit ist von Juni bis September. Medicago sativa wird bis zu 100cm hoch.

Text: (c) Blütendatenbank

Systematische Einordnung von Medicago:

Reich: Plantae (Pflanzen)
Unterreich: Tracheobionta (Gefäßpflanzen)
Überabteilung: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Abteilung: Tracheophyta (Gefäßpflanzen)
Klasse: Magnoliopsida (Einfurchenpollen-Zweikeimblättrige)
Ordnung: Fabales (Schmetterlingsblütenartige)
Familie: Fabaceae (Hülsenfrüchtler)
Unterfamilie: Faboideae (Schmetterlingsblütler)
Tribus: Trifolieae

 

 
(c) 2006 - 2018 Oliver Kilb | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung