Agrimonia eupatoria (Gemeiner Odermennig)
Rosengewächse (Rosaceae)
Agrimonia eupatoria (Gemeiner Odermennig)
Alle Gattungen der
Rosengewächse anzeigen (462 Gattungen)

Direktauswahl

Agrimonia eupatoria
Deutscher Name Gemeiner Odermennig
Synonyme Ackerkraut, Kleiner Odermennig
Blütezeit Juni bis August
Höhe 50 bis 100cm
Blüte gelb
Blatt leicht behaart, bilden Grundrosette
Sonstiges Wildstaude
Lebensraum FR1
Topfgröße P 0,5
Bot. Autor L. (Carl von Linné)
Beschrieben 1753
BKS-Kennziffer [62117]
Staude Ja
Arzneipflanze Ja
Agrimonia
Deutsch Odermennig
Geschlecht -f-
Bot. Autor L. (Carl von Linné)
Beschrieben 1753
Weitere Bilder von Agrimonia eupatoria (Gemeiner Odermennig). Klicken Sie auf die Bilder für eine große Ansicht.
Agrimonia eupatoria (Gemeiner Odermennig)Agrimonia eupatoria (Gemeiner Odermennig)Agrimonia eupatoria (Gemeiner Odermennig)Agrimonia eupatoria (Gemeiner Odermennig)Agrimonia eupatoria (Gemeiner Odermennig)
Agrimonia eupatoria (Gemeiner Odermennig)
Zusammenfassung von Agrimonia eupatoria
Der deutsche Name von Agrimonia eupatoria ist "Gemeiner Odermennig". Diese Pflanze ist auch bekannt als: Ackerkraut, Kleiner Odermennig. Die typische Blütezeit ist von Juni bis August. Agrimonia eupatoria erreicht eine Höhe von 50 bis 100cm.

Die Blüte ist gelb. Das Blatt ist leicht behaart, bilden Grundrosette.

Text: (c) Blütendatenbank

Systematische Einordnung von Agrimonia:

Reich: Plantae (Pflanzen)
Unterreich: Tracheobionta (Gefäßpflanzen)
Überabteilung: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Abteilung: Magnoliophyta (Bedecktsamer)
Klasse: Rosopsida (Dreifurchenpollen-Zweikeimblättrige)
Unterklasse: Rosidae (Rosenähnliche)
Ordnung: Rosales (Rosenartige)
Familie: Rosaceae (Rosengewächse)
Unterfamilie: Rosoideae

 

 
(c) 2006 - 2018 Oliver Kilb | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung