Adonis vernalis (Frühlings-Adonisröschen)
Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)
Adonis vernalis (Frühlings-Adonisröschen)
Alle Gattungen der
Hahnenfußgewächse anzeigen (194 Gattungen)
Alle Arten der Adonis anzeigen (2 Arten)

Direktauswahl

Adonis vernalis
Deutscher Name Frühlings-Adonisröschen
Synonyme Frühlings-Adonis
Blütezeit April bis Mai
Höhe 10 bis 40cm
Geselligkeits- Stufe I - Möglichst einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen (1-3 Stück).
II - In kleinen Gruppen von 3 bis 5 Stück pflanzen.
Gartenwert ** - sehr wertvolle Art oder Sorte
Winterhärtezone Z3 (-40 Grad bis -34,5 Grad)
Lebensbereich FR1: Freiflächen - Trockener Boden
FR2: Freiflächen - Frischer bis mäßig trockener Boden
SH: Steppenheide
ST1: Steinanlagen - Trockener Boden
ST2: Steinanlagen - Frischer bis mäßig trockener Boden
Bot. Autor L. (Carl von Linné)
Beschrieben 1753
BKS-Kennziffer [62102]
Staude Ja
Steingarten Ja
Arzneipflanze Ja
Giftpflanze Ja
Geschützt nach Bundesnatur- schutzgesetz Ja
Geschützt nach Washingtoner Artenschutzabkommen Ja
Adonis
Deutsch Adonisröschen
Synonyme Teufelsauge
Geschlecht -f-
Bot. Autor L. (Carl von Linné)
Beschrieben 1753
Weitere Bilder von Adonis vernalis (Frühlings-Adonisröschen). Klicken Sie auf die Bilder für eine große Ansicht.
Adonis vernalis (Frühlings-Adonisröschen)Adonis vernalis (Frühlings-Adonisröschen)Adonis vernalis (Frühlings-Adonisröschen)Adonis vernalis (Frühlings-Adonisröschen)Adonis vernalis (Frühlings-Adonisröschen)
Adonis vernalis (Frühlings-Adonisröschen)Adonis vernalis (Frühlings-Adonisröschen)Adonis vernalis (Frühlings-Adonisröschen)Adonis vernalis (Frühlings-Adonisröschen)
Zusammenfassung von Adonis vernalis
Der deutsche Name von Adonis vernalis ist "Frühlings-Adonisröschen". Diese Pflanze ist auch bekannt als: Frühlings-Adonis. Die typische Blütezeit ist von April bis Mai. Adonis vernalis erreicht eine Höhe von 10 bis 40cm. Die Geselligkeits-Stufe nach Richard Hansen & Hermann Müssel ist I - Möglichst einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen (1-3 Stück). bis II - In kleinen Gruppen von 3 bis 5 Stück pflanzen. Der Arbeitskreis Staudensichtung (BdS) schätzt den Gartenwert von Adonis vernalis so ein: ** - sehr wertvolle Art oder Sorte. Adonis vernalis ist nach dem international gültigen Schema in die Winterhärtezone Z3 eingeordnet. Das bedeutet, dass diese Pflanze Minimaltemperaturen (z.B. im Winter) von -40 Grad bis -34,5 Grad gerade noch überlebt.

Text: (c) Blütendatenbank

Systematische Einordnung von Adonis:

Reich: Plantae (Pflanzen)
Unterreich: Tracheobionta (Gefäßpflanzen)
Überabteilung: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Abteilung: Magnoliophyta (Bedecktsamer)
Klasse: Rosopsida (Dreifurchenpollen-Zweikeimblättrige)
Unterklasse: Ranunculidae (Hahnenfußähnliche)
Ordnung: Ranunculales (Hahnenfußartige)
Familie: Ranunculaceae (Hahnenfußgewächse)
Unterfamilie: Ranunculoideae
Tribus: Adonideae

 

 
(c) 2006 - 2017 Oliver Kilb | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung