Acaena inermis (Rotes Stachelnüsschen)
Rosengewächse (Rosaceae)
Acaena inermis (Rotes Stachelnüsschen)
Alle Gattungen der
Rosengewächse anzeigen (462 Gattungen)
Alle Arten der Acaena anzeigen (5 Arten)
Alle Sorten der Acaena inermis anzeigen (2 Sorten)

Direktauswahl

Acaena inermis
Deutscher Name Rotes Stachelnüsschen
Blütezeit Juni bis Juli
Höhe 5cm
Blüte Blüte unscheinbar, schöne Fruchtstände ab August
Blatt dunkles Rot, wintergrün
Wuchs polsterförmig
Verwendung Bodendecker
Sonstiges empfindlich gegenüber Staunässe. sehr auffällig
Herkunft beheimatet auf der Südhalbkugel
Boden für frische leichte Böden
Lebensraum GR / B
Topfgröße P 0,5
Rarität Ja
Bot. Autor Hook f. (Joseph Dalton Hooker)
Beschrieben 1852
Staude Ja
immergrün Ja
Acaena
Deutsch Stachelnüsschen
Geschlecht -f-
Bot. Autor Mutis (José Mutis), L. (Carl von Linné)
Beschrieben 1771
Zusammenfassung von Acaena inermis
Der deutsche Name von Acaena inermis ist "Rotes Stachelnüsschen". Die typische Blütezeit ist von Juni bis Juli. Acaena inermis erreicht eine Höhe von 5cm.

Die Blüte ist Blüte unscheinbar, schöne Fruchtstände ab August. Das Blatt ist dunkles Rot, wintergrün.

Text: (c) Blütendatenbank

Mehr Informationen zu: Acaena
Die Acaena ist beheimatet auf der Südhalbkugel. Immergrüner Bodendecker für frische, leichte Böden - empfindlich gegen Staunässe. Schöne Fruchtstände ab August.

(Verfasser: Frank Badenhop)

Systematische Einordnung von Acaena:

Reich: Plantae (Pflanzen)
Unterreich: Tracheobionta (Gefäßpflanzen)
Überabteilung: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Abteilung: Magnoliophyta (Bedecktsamer)
Klasse: Rosopsida (Dreifurchenpollen-Zweikeimblättrige)
Unterklasse: Rosidae (Rosenähnliche)
Ordnung: Rosales (Rosenartige)
Familie: Rosaceae (Rosengewächse)
Unterfamilie: Rosoideae
Tribus: Sanguisorbeae

 

 
(c) 2006 - 2017 Oliver Kilb | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung